FAQs zur Benutzung

Wie funktioniert die Registrierung über das markant.net?
Passwortgeschützte Bereiche der ONE GLOBE Plattform können Sie nur nutzen, wenn Sie als Industrie- oder Handelspartner der Markant im markant.net freigeschaltet und angemeldet sind. Falls Sie noch keinen Account für das markant.net besitzen, können Sie diesen über das Kontaktformular auf der...

Casefiles

Um Ihrem Informationsbedarf noch treffsicherer zu entsprechen, haben wir die ONE GLOBE Casefiles entwickelt. In den Casefiles werden die Inhalte unserer Services themenspezifisch für Sie zusammengestellt.

Neueste Informations-Schreiben

  • AT: Änderung Codexkapitel B1 Trinkwasser

    Das Österreichische Lebensmittelbuch (Codex Alimentarius Austriacus) dient zur Definition und Verlautbarung von Begriffsbestimmungen, Sachbezeichnungen, Untersuchungsmethoden und Beurteilungsgrundsätzen sowie Richtlinien für das Inverkehrbringen von Waren....

  • AT: Neufassung des Codexkapitels B 20 über Mahl- und Schälprodukte

    Das Österreichische Lebensmittelbuch (Codex Alimentarius Austriacus) dient der Verlautbarung von Bezeichnungen, Begriffsbestimmungen, Untersuchungsmethoden und Beurteilungsgrundsätzen sowie von Richtlinien für das Herstellen und Inverkehrbringen von Waren. Nun wurde das Codexkapitel B 20 „Mahl- und Schälprodukte“ neu gefasst...

  • AT: Ergänzung der Richtlinie über gentechnikfreie Lebensmittelproduktion

    Die Richtlinie zur Definition der „Gentechnikfreien Produktion“ von Lebensmitteln und deren Kennzeichnung dient als Grundlage für die Produktion von Lebensmittel ohne Gentechnik. Sie soll helfen Rückverfolgbarkeit, Transparenz und Kontrolle der Produktionsabläufe zu gewährleisten und die Verbraucherinteressen zu schützen, sowie Regeln für die Kennzeichnung festlegen. Die Richtlinie wurde nun geändert...

  • AT: Änderung der Gesetze über Preisauszeichnungen und gegen den unlauteren Wettbewerb

    Die Richtlinie (EU) 2019/2161 legt unter anderem die Regelungen fest, die EU-weit bei der Bekanntgabe von Preisermäßigungen gelten sollen. Diese Regelungen wurden in Österreich nun in das Bundesgesetz über die Auszeichnung von Preisen  eingearbeitet. Weiterhin wurden Änderungen im Bundesgesetz gegen den unlauteren Wettbewerb (UWG) bezüglich Waren mit verschiedenen Qualitäten umgesetzt. Die wichtigsten Änderungen sind im Folgenden aufgeführt...

  • AT: Neufassung des Codexkapitels B 3 über Honig und andere Imkereierzeugnisse

    Das Österreichische Lebensmittelbuch (Codex Alimentarius Austriacus) dient der Verlautbarung von Bezeichnungen, Begriffsbestimmungen, Untersuchungsmethoden und Beurteilungsgrundsätzen sowie von Richtlinien für das Herstellen und Inverkehrbringen von Waren. Nun wurde das Codexkapitel B 3 „Honig und andere Imkereierzeugnisse“ neugefasst...

  • AT: Änderung des Codexkapitels B 23 über Spirituosen

    Das Österreichische Lebensmittelbuch (Codex Alimentarius Austriacus) dient der Verlautbarung von Bezeichnungen, Begriffsbestimmungen, Untersuchungsmethoden und Beurteilungsgrundsätzen sowie von Richtlinien für das Herstellen und Inverkehrbringen von Waren. Nun wurde das Codexkapitel B 23 „Spirituosen“ geändert...

  • AT: Änderung des Codexkapitels A 5 über Kennzeichnung und Aufmachung

    Das Österreichische Lebensmittelbuch (Codex Alimentarius Austriacus) dient der Verlautbarung von Bezeichnungen, Begriffsbestimmungen, Untersuchungsmethoden und Beurteilungsgrundsätzen sowie von Richtlinien für das Herstellen und Inverkehrbringen von Waren. Nun wurde das Codexkapitel A 3 „Kennzeichnung, Aufmachung“ geändert...

  • AT: Änderung der Leitlinie für gezüchtete Insekten als Lebensmittel

    Die Leitlinie für gezüchtete Insekten als Lebensmittel soll eine Orientierungshilfe in Bezug auf die Produktion, das Inverkehrbringen, die Lebensmittelsicherheit und die Überwachung von gezüchteten Insekten als Lebensmittel darstellen...

  • AT: Aktualisierung der Empfehlung über Challengetests bezüglich Listeria monocytogenes

    Die Empfehlung für Challengetests und/oder Lagerungsversuche zur objektivierten Sicherung der Haltbarkeitsanforderungen im Sinne der VO (EG) Nr. 2073/2005 bezüglich Listeria monocytogenes dient zur Umsetzung der Anforderungen der VO (EG) 2073/2005. Die Empfehlung wurde nun aktualisiert...